Christof Wolf

Hindu Zeremonie - Rakher Upobash

Tausende Kerzen für die Götter im Tempel.

Einmal im Jahr versammeln sich Hinduisten in Bangladesch zum größten Festival ihrer Religion - dem "Rakher Upobash" oder auch  "Kartik Brati". Sie Veranstalten es zur Ehrung der Götter, während der Fastenzeit im November. Dabei werden unzählige Kerzen und Räucherstäbchen als Gabe vor dem Tempel angezündet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Weitere Projekte

...

Eine Reise in das Unbekannte: Moldawien

Begegnungen mit den Menschen eines kaum bereisten Landes

Alles anzeigen
...

Eine Reise in die entlegenen Fischerdörfer Montenegros

In Mitten von Gebirge: Hier betreiben die Menschen den Fischfang wie vor vielen Jahrzehnten

Alles anzeigen